ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1. Allgemeines 

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für den Verkauf und den Versand von Waren, die der Besteller im Internet über www.wohndock.de bestellt, in ihrer jeweils zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

2. Zustandekommen des Vertrages

Die Angebote auf der Homepage von wohndock sind freibleibend und unverbindlich. Der Vertrag zwischen dem Besteller und wohndock kommt erst durch Annahme des Auftrags des Bestellers durch wohndock zustande. Der Besteller erteilt den Auftrag online durch Absenden der im Internet von wohndock bereitgestellten Bestell-E-Mail. Die Annahme erfolgt durch eine Bestätigung des Auftrags per E-Mail oder durch ein entsprechendes Bestätigungsschreiben. 

3. Lieferung und Warenverfügbarkeit

(1) Wir liefern unsere Waren innerhalb Deutschlands. Bei evtl. Anfrage auf Warenlieferung ins Ausland setzen Sie sich gerne mit uns direkt per Email über moin@wohndock.de in Verbindung. Wir werden versuchen Ihnen bei der Umsetzung Ihrer Bestellung zu helfen.

(2) Unsere Auftragsbestätigungen erfolgen stets unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit, da die von wohndock zum Verkauf gestellten Produkte oft nur in limitierter Auflage oder als Einzelstücke angeboten werden. Im Einzelfall kann es dazu kommen, dass ein Produkt zum Zeitpunkt der Bestellung nicht mehr lieferbar ist. 

(3) Ist die bestellte Ware vorrätig, geben wir die Ware innerhalb von ca. 3-4 Werktagen nach Zahlungseingang des hierfür vom Besteller geschuldeten Betrages auf dem Konto von wohndock in den Versand. 

(4) Soweit die bestellte Ware nicht vorrätig ist, bzw. nicht innerhalb der auf der Website von wohndock genannten Lieferfrist ausgeliefert werden kann, informieren wir Sie in unserer Auftragsbestätigung oder, sofern wir selbst von unseren Lieferanten erst später entsprechend unterrichtet werden, schnellstmöglich über den voraussichtlichen Liefertermin. Wir bemühen uns stets, die genannten Liefertermine einzuhalten, übernehmen aber im Einzelfall (zum Beispiel bei Lieferengpässen durch unsere Zulieferer oder bei speziellen Problemen in der Logistik unserer Lieferfirmen bzw. auf den Transportwegen) keine Gewähr für die Einhaltung bestimmter Lieferfristen. Ersatzansprüche wegen verspäteter Lieferung sind daher ausgeschlossen. Verlängert sich die auf bei Bestellung auf unserer Website angegebene Lieferfrist um mehr als 4 Wochen, kann der Besteller innerhalb einer Woche nach der Unterrichtung über die Lieferverzögerung erklären, dass er die Bestellung nicht aufrechterhalten möchte. Eventuell geleistete Zahlungen erstatten wir in diesem Fall selbstverständlich unverzüglich zurück.

(5) Sollte Ihre Bestellung mehrere Waren umfassen, sind wir zu Teillieferungen berechtigt, sofern dies aufgrund der Verfügbarkeit der bestellten Waren oder aus logistischen Gründen erforderlich sein sollte. 

4. Preise und Versandkosten

(1) Alle auf der Homepage von wohndock ausgewiesenen Preise verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer. 

(2) Wir erheben eine Versandkosten- und Verpackungspauschale in Höhe von 6 €. Im Falle von Teillieferungen fällt diese Versandkostenpauschale nur einmalig an. 

5. Zahlungsmöglichkeiten 

(1) Die Zahlung erfolgt vor Versand der Waren (Vorauskasse). Der Besteller kann zwischen einer Zahlung per Überweisung oder per PayPal wählen. 

(2) Bei Zahlungen in Form einer Banküberweisung ist der Rechnungsbetrag zzgl. Versandkosten unter Angabe Ihres Namens bitte an folgende Kontoverbindung zu leisten: 


Sabine Ross / wohndock

Hamburger Sparkasse

IBAN DE65 2005 0550 1002 1889 91

BIC HASPDEHHXXX

6. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die gelieferten Waren im Eigentum von wohndock.

7. Gewährleistung, Warenangaben und Qualität

(1) Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen, soweit sich nicht aus den nachfolgenden Bestimmungen etwas anderes ergibt. 

(2) Ausgenommen von der Gewährleistung sind Schäden, die auf natürliche Abnützung, unsachgemäßen Gebrauch oder mangelnde oder falsche Pflege der Produkte zurückzuführen sind. 

(3) Die meisten Produkte im Angebot von wohndock sind aus hochwertigen Materialien gefertigt. Die Einzelheiten zu jedem Produkt ergeben sich aus der jeweiligen detaillierten Produktbeschreibung. Beachten Sie bitte, dass aufgrund der Anfertigung in Handarbeit und der Verwendung von Naturmaterialien Abmessungen, Originalfarbe und Farbmusterung der Produkte von den Abbildungen auf unserer Homepage abweichen können. Daraus können keine Mängelansprüche hergeleitet werden. Das gleiche gilt bezüglich der gewöhnlichen Abnutzungserscheinungen, welche an den Produkten bei Gebrauch entstehen.

(4) Die bei den einzelnen Produkte auf unserer Homepage angegebenen Maße beziehen sich auf die Breite, Höhe und Dicke der  Produkte in Zentimetern. 

(5) Offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler von gelieferten Artikeln sowie Transportschäden bitten wir sofort durch Mitteilung an wohndock zu reklamieren. Das Unterlassen dieser Mitteilung hat keine Auswirkung auf Ihre Rechte, erleichtert wohndock aber die Abwicklung Ihrer Reklamationsanfrage und somit den Service den Kunden gegenüber.

8. Schadensersatz, Haftung

(1) Ansprüche des Bestellers auf Schadenersatz sind grundsätzlich ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Bestellers aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von wohndock, deren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Besteller vertraut hat und vertrauen durfte.

(2) Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet wohndock nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Bestellers aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

(3) Die Einschränkungen der Absätze (1) und (2) gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen von wohndock, wenn Ansprüche gegen diese geltend gemacht werden. 

(4) Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz bleiben unberührt. 

8a. Hinweis für Kundenrücksendungen

Leider kann es vorkommen, dass Rücksendungen per Post verloren gehen. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir keine Erstattungen vornehmen können, wenn nicht nachvollziehbar ist, ob und an wen Sie die Waren zurückgesandt haben. Wir empfehlen Ihnen daher, eine Versandart zu wählen, die die Nachverfolgung der Sendung ermöglicht (z.B:. DHL-Paket, Post-Einschreiben, Hermes-Päckchen etc.).

10. Anbieterkennzeichnung

wohndock conceptstore 


Geschäftsführerin: Sabine Ross 

Steuernummer:  DE 171 593 369


Eppendorfer Landstraße 76

20249 Hamburg


moin@wohndock.de

www.wohndock.de

T +49 (0) 40 467 783 33

F +49 (0) 40 467 783 32

11. Speicherung des Vertragstextes

Bei einer Warenbestellung über unsere Homepage wird der Vertragstext bei uns nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorgangs nicht mehr abgerufen werden. Sie können die Bestelldaten aber unmittelbar nach dem Abschicken des Bestellformulars ausdrucken.

12. Datenschutzhinweis

Bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung beachtet wohndock die gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz. Die zur Bestellabwicklung erforderlichen Daten werden bei wohndock gespeichert und nur im erforderlichen Umfang an von wohndock beauftragte Dienstleistungsunternehmen (z.B. Transportunternehmen) weitergegeben. wohndock wird Ihre personenbezogenen Daten nur für eigene Marketingzwecke verwenden und nicht an Dritte weitergeben. Sie können der uns einmal erteilten Genehmigung zur Nutzung Ihrer Daten zur Information über spezielle Produktangebote von wohndock jederzeit formlos schriftlich oder per E-Mail widersprechen. Nach Erhalt Ihres Widerspruchs werden wir die betroffenen Daten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung nutzen.

13. Sonstiges

Sollte eine Bestimmung der Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen nicht berührt.

16. Lieferung

Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen

Kontakt:   

wohndock

Eppendorfer Landstraße 76

20249 Hamburg

 

T  +49 (0) 40 467 783 33

E   moin@wohndock.de 


ÖFFNUNGSZEITEN:

montags geschlossen!

Dienstag - Freitag:
11:00 - 19:00

Samstag:
11:00 - 16:00

Sabine Ross in Hamburg, DE auf Houzz